Adjust cookies
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen finden Sie unter «Datenschutzerklärung»
Impressum
Essential cookies
- Session cookies
- Login cookies
Performance cookies
- Google Analytics
Functional cookies
- Google Maps
- YouTube
- reCAPTCHA
Targeting cookies
- Facebook Pixel
Binnenhandelsstatistik INTRASTAT
Einzelseminar Online
INTRASTAT
P36 Absolventen Einsteiger

Das Webinar richtet sich an Leiter:innen und Mitarbeiter:innen aus Finanzabteilungen von Importeuren und Exporteuren, Mitarbeiter:innen von Steuerberatungskanzleien und Zolldienstleistern und soll Ihnen einen Überblick über die Abwicklung von INTRASTAT-Meldungen geben.

 

LERNZIEL

Nach Absolvierung des Webinars "Binnenhandelsstatistik INTRASTAT" sollen die Teilnehmer:innen in der Lage sein, folgende Fragen zu beantworten:

INTRASTAT - was ist das genau?

Welche gesetzlichen Grundlagen gibt es?

Wer ist meldepflichtig und warum?

Welche Daten und Informationen werden für eine korrekte INTRASTAT-Meldung benötigt?

 

INHALT

  • Grundlagen INTRASTAT
    • Grundbegriffe
    • Wertschwellen
  • Statistische Meldepflichten zu grenzüberschreitenden Warenbewegungen zwischen EU-Mitgliedstaaten
    • Warenstrom Eingang/Ausgang
    • Art des Geschäfts
    • Bezugszeitraum
    • Einreihung in die Kombinierte Nomenklatur
    • Warenwert, Warenmenge und weitere Daten
    • Lohnveredelung
  • Durchsicht des Leitfadens INTRASTAT der Statistik Austria
  • Praktische Abwicklung von INTRASTAT-Meldungen
    • elektronische Erfassung und Übermittlung der Daten
    • Berechtigungen
    • Sonderkonstellationen (Reihengeschäfte, Werklieferung, Gutschriften, ...)
  • Hintergründe und die Änderungen ab dem Berichtsjahr 2022
testIMG
Preis
ab € 350 ,-
Termine

verfügbar
Online 2 - Zoom
21.10.2024
08:30 - 11:00

verfügbar
Online 1 - Zoom
20.03.2025
08:30 - 11:00

Kursdetails
Das könnte Sie auch interessieren:

Haben Sie schon gehört?

P36 mitHG v2

Der Lehrgang Zollfachkraft P36 ist mit seinem breiten Basiswissen zu sämtlichen Zollthemen der perfekte Lehrgang für alle Personen, welche in der täglichen Berufspraxis mit Zoll, Import oder Export in Berührung kommen.

P36 v2.1 Blau Badge

Geeignet für Personen, welche als Mitarbeiter von Zolldienstleistern oder für das eigene Unternehmen eigenverantwortlich Standard-Zollanmeldungen abwickeln möchten.

P37 mitHG v2

Geeignet für Personen, welche als Mitarbeiter von Zolldienstleistern oder für das eigene Unternehmen eigenverantwortlich Zollanmeldungen abwickeln möchten.

P38 mitHg v2

Ein präziser Blick über den Tellerrand - dieser Lehrgang lehrt Ihnen, Ihr Unternehmen oder Ihren Verantwortungsbereich mit Verständnis für verschiedenste Einflussfaktoren und deren Auswirkungen weiter zu entwickeln.

Wir sind immer offen für Fragen.

Bitte nutzen Sie für Ihre Anfragen unser Kontaktformular oder wenden Sie sich direkt telefonisch an uns. 
Wir freuen uns, Sie schon bald im Rahmen eines unserer Zollseminare begrüßen zu dürfen.