Adjust cookies
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen finden Sie unter «Datenschutzerklärung»
Impressum
Essential cookies
- Session cookies
- Login cookies
Performance cookies
- Google Analytics
Functional cookies
- Google Maps
- YouTube
- reCAPTCHA
Targeting cookies
- Facebook Pixel
Zoll-Basiswissen für Spediteure und Logistiker
Einzelseminar Oberösterreich
Zollgrundlagen
Einsteiger

Egal ob bei der Beförderung von Waren auf der Straße, zur See oder in der Luft - Zollformalitäten sind im internationalen Güterverkehr regelmäßig unausweichlich und erfordern eine korrekte Abwicklung! Dabei gestaltet sich die richtige Beurteilung für den Spediteur oder Logistiker oftmals als herausfordernd:

Zollrechtliche Verpflichtungen sind vielzählig, die Anzahl der Abfertigungsmöglichkeiten ist groß und darüber hinaus bestehen verschiedene Gestaltungsoptionen verbunden mit Zeit- und Kostenoptimierungspotentialen. Gegenteilig können Fehleinschätzungen oder mangelnde Kenntnisse oftmals mit unwirtschaftlicher Transportabwicklung, Strafen oder gar Schadenersatzansprüchen verbunden sein.

Dieses Seminar richtet sich an Mitarbeiter:innen aller Speditions- und Logistikunternehmen, welche beim Verkauf, der Planung bzw. der Durchführung ihrer Logistikdienstleistungen Zollformalitäten berücksichtigen müssen. Dieses Seminar ist für Einsteiger ohne Vorkenntnisse sowie für bereits in der Branche tätige Personen zur Wissenserweiterung bzw. -vertiefung gleichermaßen geeignet.

 

LERNZIEL

In diesem Seminar lernen Sie kompakt alle relevanten zollrechtlichen Verpflichtungen und Vorgehensweisen einer korrekten Zollabwicklung aus der Perspektive von Speditions- und Logistikunternehmen kennen und sind demnach in der Lage, die Zollanforderungen für den eigenen Verantwortungsbereich korrekt zu beurteilen. Auch werden Sie durch entsprechendes Zoll-Knowhow zu einer noch wertvolleren Ansprechperson für Ihre Kundinnen und Kunden!

Folgende Fragen sollten nach Absolvierung des Seminars für Sie einfach zu beantworten sein:

Für welche Transporte sind überhaupt Zollformalitäten notwendig?

Was sind die wesentlichen zollrechtlichen Verpflichtungen im Export und im Import auf die keinesfalls vergessen werden darf?

Wer kann Zollformalitäten erledigen bzw. welche Orte und Modalitäten stehen für diese zur Verfügung?

Wie funktioniert ein Ausfuhrzollverfahren, wer sind relevante Stakeholder und welche Dokumente sind unbedingt erforderlich?

Wann benötigt man ein T1-Dokument, ein T2-Dokument oder was ist ein Carnet TIR?

Wie funktioniert eine korrekte Einfuhrzollabwicklung, was ist dabei im Zusammenhang mit Abgaben zu berücksichtigen und welche Dokumente sind dafür erforderlich?

Wie gestalten sich relevante Haftungsrisiken für Spediteure und Logistiker, wie können diese vermieden werden oder wie kann mit bereits erfolgten Fehlern umgegangen werden?

uvm.

 

INHALT

  • Einführung in das Zollrecht der Europäischen Union
  • Zollrechtliche Erfassung des Warenverkehr 
    • Modalitäten der Zollabfertigung
    • Zollanmeldung - Wer?, Wo?, Wie?
    • Zollrelevante Dokumente und Unterlagen
  • Zollverfahren der Ausfuhr
  • Versandverfahren
    • T1, T2, Carnet TIR inkl. Carnet ATA 
  • Zollverfahren der Überlassung zum freien Verkehr
  • Zolllager
  • Überblick Zolltarifnummer und Warenursprung
  • Haftungsrisiken und Sanierungsmöglichkeiten
testIMG
Preis
ab € 450 ,-
Termine

verfügbar
Zollakademie Austria, Oberösterreich (Raum Traunblick)
21.11.2024
08:30 - 16:30

verfügbar
Zollakademie Austria, Oberösterreich (Raum Traunblick)
24.03.2025
08:30 - 16:30

verfügbar
Online 2 - Zoom
25.09.2024 - 26.09.2024
08:30 - 12:30

verfügbar
Online 1 - Zoom
09.12.2024 - 10.12.2024
08:30 - 12:30

verfügbar
Online 2 - Zoom
26.05.2025 - 27.05.2025
08:30 - 12:30

Kursdetails
Online Kursdetails
Das könnte Sie auch interessieren:

Haben Sie schon gehört?

P36 mitHG v2

Der Lehrgang Zollfachkraft P36 ist mit seinem breiten Basiswissen zu sämtlichen Zollthemen der perfekte Lehrgang für alle Personen, welche in der täglichen Berufspraxis mit Zoll, Import oder Export in Berührung kommen.

P36 v2.1 Blau Badge

Geeignet für Personen, welche als Mitarbeiter von Zolldienstleistern oder für das eigene Unternehmen eigenverantwortlich Standard-Zollanmeldungen abwickeln möchten.

P37 mitHG v2

Geeignet für Personen, welche als Mitarbeiter von Zolldienstleistern oder für das eigene Unternehmen eigenverantwortlich Zollanmeldungen abwickeln möchten.

P38 mitHg v2

Ein präziser Blick über den Tellerrand - dieser Lehrgang lehrt Ihnen, Ihr Unternehmen oder Ihren Verantwortungsbereich mit Verständnis für verschiedenste Einflussfaktoren und deren Auswirkungen weiter zu entwickeln.

Wir sind immer offen für Fragen.

Bitte nutzen Sie für Ihre Anfragen unser Kontaktformular oder wenden Sie sich direkt telefonisch an uns. 
Wir freuen uns, Sie schon bald im Rahmen eines unserer Zollseminare begrüßen zu dürfen.